Anziehen, wohl fühlen und glücklich sein!

Diese tollen farbigen Alpaka-Freizeit-Socken sind ein Must Have!
Die Strick-Socken sind der ideale Begleiter für Ihre Aktivitäten. Egal ob als Bett-Socken, Yoga-Socken, zum wandern oder als Kuschel-Socken fürs Sofa - mit optimalem Tragekomfort und bunten Akzenten sorgen sie für ein tolles Wohlbefinden.

Durch die melierte Wolle entstehen tolle Muster und manchmal gleichen Sie sogar Ringel-Söckchen.
Durch die besondere Färbung kann es bei jeder neue Charge zu leichten Farbabweichungen kommen!

Mit diesen Socken machen Sie nicht nur Ihre Füße happy. Sie frischen bei grauem Schmuddelwetter den Alltag auf und verbreiten auch unter einer Kuschel-Decke gute Laune. Diese farbenfrohen Alpaka-Socken fühlen sich sehr weich und kuschelig an und halten die Füße warm. Dennoch sind sie atmungsaktiv und man schwitzt in den Strümpfen so gut wie nicht. Alpaca ist, im Gegensatz zur Schaf-Wolle, eine Hohl-faser, welche für einen raschen Temperaturausgleich und so für ein angenehmes Klima am Fuß sorgt.

- Material: 52% Alpaka 18% Wolle 17% Acryl 11% Nylon 2% Elasthan
- atmungsaktiv
- flauschig und zart zur Haut
- auch für Rheumatiker optimal
- für Menschen mit Neurodermitis geeignet
- anti-allergen

Taucher aufgepasst! Diese schönen Socken eignen sich ideal für unter den Trockenanzug.

Die Zusammensetzung der Freizeit-Socken beruht auf langjähriger Erfahrung und gewährleistet eine ideale Kombination aus Komfort, Qualität, Langlebigkeit und Alltagstauglichkeit.
Alle unsere Produkte werden im Familienbetrieb in Peru nachhaltig und nach fairen Prinzipien hergestellt.

Die Alpaka Socken sollten nicht in der Waschmaschine gewaschen werden, um Verfilzung zu vermeiden. Alpaka-Wolle besitzt einen natürlichen Selbstreinigungseffekt, daher reicht es die Socken einige Zeit an die frische Luft zu hängen. Handwäsche und chemische Reinigung sind möglich.

Alpaka Stricksocken

CHF23.00Preis
Grösse
Farbe
  • Generell gilt: Benutzen Sie ausschließlich Wollwaschmittel und waschen Sie die Produkte nur von Hand. Verwenden Sie keinen Weichspüler. Lassen Sie Ihr Produkt nicht zu lange im Wasser liegen bzw. einweichen. Ganz wichtig: Waschen Sie nur kalt, also unter 30°C. Die Alpakafaser verhält sich bei hohen Temperaturen ähnlich wie ein Haar über einer Hitzequelle: Sie zieht sich zusammen und kräuselt sich. Ihr Kleidungsstück kann bei zu warmer Wäsche also filzen und schrumpfen. Auch das Schleudern sollte unbedingt vermieden werden, da so der Filzprozess eingeleitet wird. Nach der Wäsche wringen Sie das Kleidungsstück nicht aus, sondern legen Sie es zum Trocken flach aus. Dafür eignet sich z.B. die Oberfläche eines Wäscheständers. Darunter legen Sie idealerweise ein trockenes Frottiertuch. Wir raten davon ab, das Produkt aufzuhängen. So wird vermieden, dass sich die Struktur verzieht und sich unschöne Falten bilden. Vermeiden Sie das Trocknen in der Sonne oder an der Heizung.

2020 LAIB Mensch & Raum

  • Instagram
  • Black Facebook Icon